René Tomás Cuy López

Liebe Mitglieder und Interessierte!
Wir dürfen wieder verkünden, dass uns die Möglichkeit gegeben wurde einem tollen Menschen zu helfen. Das ging alles so schnell und unsere Mitgliedsbeiträge haben ausgereicht, um alles sofort auch abzuschließen. Danke dafür!

René Tomás Cuy López ist 37 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Guatemala.
Er arbeitete als Küchenhilfe und benötigte unsere Hilfe für seine Weiterbildung, um seine Familie ordentlich finanzieren zu können.
In Guatemala existiert die Form der Ausbildung zum Koch nicht so wie wir es in Deutschland kennen. Es müssen diverse kostspielige Seminare abgehalten werden, womit man zum Koch wird.

Um René weiter zu bringen finanzierten wir ihm mit Euren Beiträgen drei dieser Seminare sowie alle benötigten Kursunterlagen und -utensilien wie z.B. Bücher, Messer, Schürze und eine Kochjacke.

Da unsere Specula Schützlinge bisher nicht weit auseinander wohnen, verbinden wir heute unsere Projekte.
Francisco Garcia bekam von uns damals eine Nähmaschine. Jetzt verzierte Francisco die neue Kochjacke von René mit unserem Specula Logo.

Wir finden es toll, dass sich die Beiden unterstützen und sind sehr dankbar ein Teil davon sein zu dürfen.
Wir wünschen René alles Gute und hoffen auf viele leckere Rezepte von ihm!

Wie geht es weiter?
Wir, der Vorstand, von Specula heckt schon wieder was aus und sucht neue Aufgaben! News folgen!